Tipp Der Redaktion

Pablo Picasso (1881-1973) - Biographie

Pablo Picasso (1881-1973) - Biographie

Der spanische Maler, Designer und Bildhauer Pablo Picasso gilt als einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts. Als Damenmann, dessen Begleiter seine Arbeit zutiefst inspirieren werden, ist er mit Georges Braque der Begründer des Kubismus und eine der Säulen der modernen Kunst. Pablo Picasso, Autor eines reichen Werks von mehr als 20.000 Werken, versuchte sich ab den 1950er Jahren an allen Medien (Lithographie, Linoleumgravur, Keramik, Skulptur, Plakat und Malerei), die sich ebenso vielen näherten Themen, die Techniken, die eine außergewöhnliche kreative Freiheit offenbaren.

Asurbanipal II

Asurbanipal II

Eine Nahaufnahme einer Stele aus rotem Sandstein, die den assyrischen König Ashurbanipal II darstellt. Für den Wiederaufbau des E-Zida-Tempels hält der König einen rituellen Erdkorb auf dem Kopf (hier nicht abgebildet). Neuassyrer...

Bevor Eisen üblich war, was benutzten die einfachen Leute für Türscharniere?

Bevor Eisen üblich war, was benutzten die einfachen Leute für Türscharniere?

Türscharniere sind sehr alt, aber meistens bestehen sie aus Eisen oder Bronze. Bevor Metall weit verbreitet und billig war, was benutzten die einfachen Leute für Türscharniere?

Geschichte von Agwam - Geschichte

Geschichte von Agwam - Geschichte

AgawamIA small river in eastern Massachusetts which empties into the Altantic at the northwestern end of Buzzards Bay, and a town in Hampden County, Mass. Agawam is an Indian word meaning lowland, marsh, or meadow.(SwGbt: t. 974; 1. 205& 39;; b. 35& 39;; dph. 11& 39;6& 34;, dr. 8& 39;4& 34;, s. 11 k.

Der Standort Auschwitz verfällt

Der Standort Auschwitz verfällt

Anlässlich des 65. Jahrestages der Befreiung des Lagers, in dem 1,1 Millionen Juden starben, hat die polnische Regierung gerade einen Aufruf zur internationalen Hilfe für die Renovierung von Auschwitz eingereicht. Das gesamte Gebäude und das Gehege verfallen, und die Kosten für die Arbeiten werden auf über 120 Millionen Euro geschätzt.

Bootsrumpf von Curtiss HS-1

Bootsrumpf von Curtiss HS-1

Bootsrumpf der Curtiss HS-1 Hier sehen wir den Bootsrumpf einer Curtiss HS-1 im Bau am 11. November 1918 in ihrem Werk in Elmwood. Hier sehen wir, wie der Rumpf in mehreren Ebenen aufgebaut wurde, mit der Außenschicht Die Planken werden auf die Unterlage gelegt. So zitieren Sie diesen Artikel: Rickard, J (20. Februar 2021), Boat Hull of Curtiss HS-1 , http://www.